DATENSCHUTZRICHTLINIE (Privacy Policy)

MUNDIAL YACHTING SLU (im Folgenden auch der Rechtsträger, die Website oder die Platform) informiert die Nutzer darüber, dass die von ihr gesammelten personenbezogenen Daten (durch verschiedene Mittel wie z. B.: Umfragen bei den Interessenten, Formulare für Informationsanfragen, Online-Chats …) unterliegen der automatisierten Verarbeitung und sind im Register der Verarbeitungstätigkeiten der Einrichtung, die Eigentümer dieser Website ist, enthalten.

Der Zweck der Erhebung und automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten besteht in der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und der vertraglichen oder vorvertraglichen Beziehung, die mit dem Kunden oder Nutzer hergestellt werden kann, sowie in der Bereitstellung von Informationen über die von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen, wobei die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung die ausdrückliche Zustimmung oder die Unterzeichnung und Ausführung des Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ist. Falls wir Ihren Lebenslauf erhalten, können Ihre persönlichen und lebenslaufbezogenen Daten in unserer Datenbank aufgenommen werden, um an laufenden oder künftigen Auswahlverfahren teilzunehmen.

Die Kundendaten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses und danach so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Die Daten von Vor-Kunden oder ehemaligen Kunden für die Durchführung von Werbeaktionen werden 6 Jahre lang aufbewahrt, unbeschadet der Aufbewahrung, die für die Formulierung von gerichtlichen oder außergerichtlichen Ansprüchen erforderlich sein kann und/oder wann immer dies gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist. Die Daten der Bewerber werden 5 Jahre lang für künftige Auswahlverfahren aufbewahrt.

Ebenso informieren wir Sie darüber, dass Ihre Daten nach Abschluss des Vertragsverhältnisses an öffentliche Stellen übermittelt werden, mit denen eine rechtliche Verpflichtung besteht (Finanzamt, Gerichte...).

In den Fällen, in denen MUNDIAL YACHTING SLU als Datenverarbeiter auftritt, übernimmt sie die in der LOPD-GDD und in der RGPD festgelegten Verpflichtungen und erklärt, dass sie die Daten nur gemäß den Anweisungen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeiten wird und dass sie sie nicht für andere als die in dem zu diesem Zweck abgeschlossenen Vertrag genannten Zwecke verwenden oder nutzen wird.

Ebenso informiert Sie MUNDIAL YACHTING SLU darüber, dass das Unternehmen die von Ihnen angegebenen E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Adressen usw. verwenden kann, um Sie über kommerzielle Neuigkeiten und verschiedene Werbeangebote zu informieren sowie zur Durchführung von Informations-, Schulungs- und Marketingmaßnahmen (wobei letztere stets als solche gekennzeichnet sind) und anderen eigenen Aktivitäten, sofern Sie Ihre ausdrückliche Genehmigung und vorherige Zustimmung gegeben haben. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt dem Erhalt kommerzieller Mitteilungen widersprechen möchten, schreiben Sie bitte an die E-Mail-Adresse info@princess-pollensa.com und geben Sie in der Betreffzeile Baja LOPD-GDD an. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, unrichtige Daten zu berichtigen, ihre Löschung zu verlangen, die Verarbeitung einzuschränken oder der Verwendung zu widersprechen (z. B. der Zusendung von Werbung zu widersprechen), und zwar per E-Mail, persönlich oder auf dem Postweg an die folgende Adresse: C/ Atilio Boveri 6, Local 1, E-07470 Puerto Pollensa, Mallorca, Spanien.

Sie können diese Rechte auch nach Maßgabe der geltenden Vorschriften ausüben, die unter www.aepd.es eingesehen werden können.

Der Nutzer der Website ist allein für den Wahrheitsgehalt und die Richtigkeit der angegebenen Daten verantwortlich, wobei der Eigentümer der Website in gutem Glauben als reiner Dienstleister handelt. Sollten falsche Daten oder Daten von Dritten ohne deren Zustimmung angegeben worden sein, behält sich der Inhaber der Website das Recht vor, diese Daten unverzüglich zu vernichten, um die Rechte des oder der Inhaber dieser Daten zu schützen.

MUNDIAL YACHTING SLU verpflichtet sich zur Einhaltung der Geheimhaltungspflicht für personenbezogene Daten und ihrer Schutzpflicht und trifft alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und ihre Veränderung, ihren Verlust, ihre unbefugte Verarbeitung oder ihren Zugang zu verhindern, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden. Die Website verfügt über die allgemein üblichen Informationssicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu verhindern.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, bevor Sie diese Website nutzen, um zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten werden. Durch die Nutzung dieser Website und die Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpolitik einverstanden. Andernfalls benutzen Sie diese Website bitte nicht.


Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzpolitik vornehmen, werden auf dieser Seite bekannt gegeben. Auf diese Weise können Sie sich regelmäßig über Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzpolitik informieren.

Kontaktdaten der verantwortlichen Person

Verantwortlich: MUNDIAL YACHTING SLU - CIF B57730939
Kontakttelefon: 971 94 41 41 - E-Mail: info@princess-pollensa.com
Postanschrift: C/ Atilio Boveri 6, Local 1, E-07470 Puerto Pollensa, Mallorca, Spanien
Die Website unternimmt alle angemessenen Anstrengungen, um sicherzustellen, dass der Inhalt der Website korrekt und aktuell ist.